IMG_0257_MG_3172DSC_0496_MG_8647DSC_0280_MG_4149

Kochbuchforschung interdisziplinär: Kulturhistorische Längsschnitte

Vom 24.bis 26. August findet in Seckau eine Tagung mit kulinarhistorischem Schwerpunkt statt. Sie ist als Arbeitstagung mit explizitem Fokus auf laufende Projekte und individuelle Forschungsprobleme geplant und konzentriert sich dabei auf folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Nahrungsmittel und Diätetik
  • Foodpairing
  • Garprozesse
  • Tisch- und Tafelgestaltung mit Lebensmitteln

Ein detailliertes Programm kann hier abgerufen werden: https://homepage.uni-graz.at/de/andreahofmeister/seckauerkochbuchtagung/

Als Vortragende konnten u.a. folgende namhafte ForscherInnen und Gastronomen gewonnen werden: Rolf Caviezel (Molekularkoch, CH), Ortrun Riha (Medizinhistorikerin, DE), Michael Regner (Konditorweltmeister, AT), Fritz Treiber (Molekularbiologe, AT).